DJI Zenmuse Z15 A7

Benachrichtigen Sie mich, wenn der Artikel lieferbar ist.
1.199,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 20 Werktage

  • 113581
DJI Zenmuse Z15 A7 Das DJI Zenmuse Z15-A7 HD Gimbal basiert auf der Technologie der Zenmuse... mehr
Produktinformationen "DJI Zenmuse Z15 A7"
DJI Zenmuse Z15 A7
Das DJI Zenmuse Z15-A7 HD Gimbal basiert auf der Technologie der Zenmuse Z15 Serie und hat dank dem einzigartigen Aufbau das herausragende Verhältnis von Kraft zu Gewicht geerbt. Dieses Produkt stellt einen neuen Meilenstein im Bereich der Gimbalsysteme dar, die Präzision der Stellwinkel bewegt sich in einem Bereich von ±0.02°. In Kombination mit dem professionellen DJI A2 Flugkontrollsystem und einem Oktokopter kann das Gimbal die Kamera selbst bei hohen Fluggeschwindigkeiten und bei starkem Wind maximal stabilisieren und präzise steuern. Ohne Zweifel ist dieses System die erste Wahl für professionelle Videoaufnahmen oder Luftfotografie.
 
Gimbal-Design maßgeschneidert für die Sony Alpha 7/R
Um eine bestmögliche Funktion der Gimbals zu gewährleisten, werden diese von DJI für die neueste Kameratechnologie angepasst. Das Zenmuse Z15-A7 HD Gimbal ist perfekt auf Die Sony Alpha 7/R zugeschnitten. Die Kamera bietet erstaunliche Ergebnisse bei wenig Licht und eignet sich daher perfekt für Videoenthusiasten die 4K Auflösung auch bei Nacht in der Luft haben möchten.
 
DJI Komplettlösung als exzellente Wahl
Das Zenmuse Z15-A7 HD Gimbalsystem passt perfekt zu Oktokopter-Plattformen und der Steuerungselektronik A2 und Wookong-M für Multikopter und der Ace Serie für Helikopter. Zusammen mit der DJI Lightbridge formen diese Komponenten ein hochleistungsfähiges Komplettsystem, welches Ihnen perfekte Luftaufnahmen bei gleichzeitig leichter Handhabung ermöglicht.
 
Steuerbarer Rotationswinkel in drei Achsen
Das Zenmuse 3-Achs-Gimbalsystem weist ein ausgeklügeltes Mechanikdesign vor. Das hintere Potentiometer steigert erheblich Kontrolle, Stabilität und Präzision, und durch die internen Schleifringe konnte auf eine komplizierte Verkabelung verzichtet werden. Sämtliche notwendigen Strom- und Signalleitungen sind im Rahmen integriert, dadurch kann das Gimbal in den Achsen uneingeschränkt rotieren. Pan ist uneingeschränkt im Bereich von 360° möglich, Tilt geht von -120° bis +15° und in der Rollachse werden ±25° erreicht. Die Steuermethode ist hierbei äußerst einfach, der Bewegungsradius des Senderknüppels regelt die entsprechende Rotationsgeschwindigkeit.
 
 
Eingebautes unabhängiges IMU- und Infrarot-Modul
 Durch langjährige Entwicklungsarbeit hat DJI den Algorithmus zur Lagestabilisierung perfektioniert. In Verbindung mit der hochpräzisen Mechanik wird dadurch eine völlig exakte Lagesteuerung ermöglicht. Da weder eine komplizierte Installation noch zusätzliche Kabel nötig sind, gestaltet sich der Einbau entsprechend einfach und die Satbilität im Flug ist extrem hoch. Im Gimbal ist auch ein spezielles Video-Ausgangsmodul integriert, welches das Fernauslösen über Infrarot ermöglich.
 
 
Spezielles DJI Gimbal-Antriebskonzept
Die Zenmuse Gimbalserie hat aufgrund der speziell entwickelten Antriebseinheit herausragende und hochpräzise Steuerungseigenschaften. Die hohe Präzision und die geringen Vibrationen dieser Einheit bei gleichzeitig hohem Drehmoment sind ein weiteres Qualitätsmerkmal, das für die effiziente Stabilisierung ausschlaggebend ist.
Weiterführende Links zu "DJI Zenmuse Z15 A7"
Zuletzt angesehen