DJI Zenmuse Z15 Sony NEX7

Benachrichtigen Sie mich, wenn der Artikel lieferbar ist.
1.199,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 20 Werktage

  • 106019
Professionelles 3-Achsen Kameragimbal mit Hightech Sensoren Der DJI Zenmuse Remotehead ist... mehr
Produktinformationen "DJI Zenmuse Z15 Sony NEX7"
Professionelles 3-Achsen Kameragimbal mit Hightech Sensoren
Der DJI Zenmuse Remotehead ist ein Meilenstein und der Entwicklung für professionelles Filmen, der Luftbildfotografie und für den Kommerziellen.
Es ist auch für Multikopter geeignet die mit sehr hoher Geschwindigkeit unterwegs sind, eine extrem präzise Steuerung und eine gute Stabilität bleiben erhalten.
Das Zenmuse Z15 hat auf allen 3 Achsen eine Stellgenauigkeit von =b1 0.05°, was eine perfekt ausgerichtete Kamerasicht ermöglicht.
 
Speziell auf einzelne Kameras angepasstes Design für eine bessere Stabilisierung
Um die Funktion des Zenmuse Z15 zu perfektionieren wurde der Kamerakopf auf spezielle Kameras angepasst.
Das DJI Zenmuse Z15 wurde an die Sony Nex5/7 und Panasonic GH1/2 angepasst.
Mit optionalem Zubehör ist es möglich die Z15-N (SONY Nex Serie) auf die Z15-G (PANASONIC GH Serie) umzurüsten.
 
Verschiedene Kontrollmodi für die Steuerung des DJI Zenmuse Z15
Es stehen dem DJI Zenmuse Gimbal 3 verschiedene Modes zur Verfügung die per RC Fernsteuerung im Flug gewechselt werden können.
 
- Modus mit fester Ausrichtung (Kompass)
- Modus Ohne fester Ausrichtung
- FPV Modus mit Rückstellung zur Mitte
 
Es werden somit alle wichtigen Kontrollmöglichkeiten für Luftaufnahmen ermöglicht.
 
360° 3-Achsen Rotationswinkel für die perfekte Perspektive
Über hochwertige Schleifkontakte wird eine 360° Bewegung auf den 3 Achsen PAN / ROLL / NICK möglich, es sind keine Grenzen in der Bewegunsgfreiheit des DJI Zenmuse Z15 gesetzt.
Die Verkabelung des Gimbals ist innerhalb in speziellen Kabelkanälen angebracht.
 
Unabhängige IMU für die Stabilisierung des Z15 Zenmuse
Die jahrelange Entwicklung von DJI an UAV Autopilotensysteme für Heli- und Multicopter haben große Fortschritte in den Algorithmen der Lageregelung geführt.
Diese Fortschritte machen das Zenmuse Z15 mit der eingebauten IMU Einheit so extrem stabil und zuverlässig.
Die IMU ist fertig verkabelt und die Installation ist denkbar einfach.
 
Unabhängige Remotehead Steuerung
Die separate Steuerung des Gimbals per CAN-Bus mit der IMU sowie der Flugsteuerung (Wookong M oder H) verbunden, dadurch können die Sensordaten der Flugsteuerung mit in die komplexen Algorithmen der Kamerastabilisierung einfließen.
 
Spezielle Servoantriebe von DJI
DJI hat die Antriebseinheiten speziell an die extrem schnellen Bewegungen und Reaktionszeiten angepasst und weiterentwickelt.
- Hochpräzise
- Vibrationsfrei
- Hohe Stellkraft
 
Die Servo Antriebsmodule von DJI sind für den professionellen Einsatz ideal.
 
HDMI-AV Converter Modul für Zenmuse Z15
Die Notwendigkeit ein Livebild der Kameras für die Steuerung zu haben und der Umstand, dass die passenden Kameras keinen normalen Composite AV Ausgang haben, hat DJI dazu bewegt ein in das Gimbal integriertes Convertermodul zu entwickeln.
Eine leichte und einfache Lösung ist dabei entstanden so simple wie auch genial.
 
S-Bus Empfänger Unterstützung
Für die Kontrolle des DJI Zenmuse Z15 werden alle Standard Empfänger der gängigen Hersteller unterstützt.
Um unnötigen verkabelungsaufwand zu vermeiden kann auch ein Futaba S-Bus Empfänger verwendet werden.
 
3-Achsen Rotation
Die Stabilisierung des Zenmuse Gimbals auf allen 3 Achsen erfolgt IMMER mit der maximalen Genauigkeit und Geschwindigkeit, wobei die manuelle Bewegung der Kamera über den Stickausschlag an der Fernsteuerung geregelt wird, so ist ein sehr präzises steuern möglich.
Vom langsamen Schwenk bis hin zum schnellen Aufschauen ist alles möglich.
Weiterführende Links zu "DJI Zenmuse Z15 Sony NEX7"
Zuletzt angesehen